Talente finden

logios.de

Die gesellschaftspolitische Plattform zur Entdeckung und Förderung von Begabungen und Talenten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Deutschland und Europa.

Wird eine Begabung, und dabei ist es unerheblich ob es sich um eine Hochbegabung oder um eine überdurchschnittliche Begabung handelt, bei Kindern und Jugendlichen nicht erkannt, kann es im Erwachsenenalter zu erheblichen Selbstzweifeln und Versagensängsten führen. Man fühlt sich irgendwie „anders“ und kann das nicht erklären.

Erwachsene

Haben Sie Probleme, die auf eine Hochbegabung schließen lassen? Und sind Sie schon erwachsen und meinen, keiner kann Ihnen nun mehr helfen? Folgende Merkmale geben Ihnen schon einen ersten Eindruck:

  • Sie fühlen sich anders als andere?
  • Sie verstehen manchmal nicht, dass andere Menschen Sie nicht verstehen?
  • Sie haben das Gefühl, im Leben nicht das erreicht zu haben, was Sie sich vorgestellt haben?
  • Sie fühlen sich unterfordert oder gar überfordert in einigen Bereichen?
  • Sie gehörten in der Schule zu den Besten und waren trotzdem nicht mit sich zufrieden?
  • Sie waren in der Schule nur Mittelmaß oder ausnehmend schlecht?
  • Die Lehrer hatten keine hohe Meinung von Ihnen?
  • Sie waren verhaltensauffällig oder vielfach geistig abwesend?
  • Sie kamen mit dem System Schule oder mit Ihrer Umwelt nicht zurecht?
  • Sie hatten das Gefühl, dass manche Menschen über Ihre Ideen gelacht haben, Sie nicht ernst genommen wurden?
  • Sie sind entweder total chaotisch oder aber extrem perfektionistisch?
  • Sie sind bei Routineaufgaben unkonzentriert oder lustlos?
  • Sie erwischen sich oft anderen nicht zuzuhören, sondern kümmern sich um Ihre eigenen Gedanken?
  • Sie sind schnell ungeduldig, wenn andere länger brauchen als Sie selbst?
  • Sie sind jedoch, wenn es darauf ankommt, in der Lage, wichtige Dinge besser als andere zu erledigen?
  • Trotzdem haben Sie nicht Ihren Wunschberuf?
  • Und hatten überhaupt immer Probleme sich für etwas zu entscheiden, weil vieles sehr interessant für Sie ist?
  • Sie wurden von anderen gemobbt und werden es vielleicht heute noch?
  • Sie selbst sind hochsensibel und nehmen auch Zwischentöne andere Menschen deutlich wahr?
  • Sie mögen keine Gruppen? Und Teamsitzungen sind eine Qual?

Wenn Sie mindestens drei Fragen mit Ja beantworten können, dann könnten Sie zu den wenigen Menschen mit einer besonderen bzw. überdurchschnittlichen Begabung bzw. einer Hochbegabung gehören, die aber bislang nicht erkannt oder aber von Ihnen nicht für wichtig erachtet wurde.

Nicht erkannte, hochbegabte Erwachsene haben oft einen langen Leidensweg hinter sich. Sie sind unzufrieden mit ihrem Leben und wissen nicht, warum das so ist. Auf den Gedanken hochbegabt zu sein, kommen die wenigsten dieser Menschen, die es dann aber sind. Denn der Begriff der Hochbegabung beinhaltet immer noch negative Assoziationen. Auch sind die Vorstellungen der Menschen über Hochbegabung immer noch mit Vorurteilen behaftet. Doch hat sich Ihr „Verdacht“ erst einmal bestätigt, dann erleben Sie, wie die meisten endlich Erkannten, endlich das positive Gefühl der Befreiung. Viele überdenken ihr Leben dann noch einmal und allein in unserem Institut haben wir die Erfahrung gemacht, dass man plötzlich ein (anderes) Studium begann oder aber den Job wechselte.

Durch die Bestätigung einer Hochbegabung können Sie anfangen sich neu zu orientieren, nicht nur beruflich, sondern auch privat. Dies geschieht oft durch die Unterstützung in Form eines qualifizierten Coachings.

Nutzen Sie Ihr Potenzial, um somit zu einem glücklicheren und zufriedeneren Menschen zu werden! Stehen Sie zu Ihren Fähigkeiten, werden Sie aktiv und erfolgreicher. Wir zeigen Ihnen, wie man auch noch hochbegabte Erwachsene erkennen, fördern und fordern kann.

Diagnostik und Coaching für hochbegabte Erwachsene

Wann soll man sich testen lassen? Diese Frage stellen sich gerade Erwachsene und insbesondere Frauen, sehr intensiv. Die Angst davor, doch nicht begabt zu sein, hält viele betroffene Menschen davon ab, sich die notwendige Hilfe zu holen. Doch ist Ihr Leidensdruck sehr groß und zweifeln Sie sehr stark an sich, sollten Sie sich testen lassen.

Der IQ-Test für Erwachsene sollte immer als Einzeltest in einer entspannten Situation stattfinden. Ein Vorgespräch, ob persönlich oder telefonisch, sollte schon stattfinden.  Entscheiden Sie sich für einen Test, so müssen Sie für einen ausführlichen und umfänglichen Test ca. 3 Stunden einplanen. Keine Sorge! Die meisten Menschen empfinden die Testsituation als ausgesprochen angenehm und kommen entspannt aus ihr heraus. Ein verantwortungsbewußter TestleiterIn stellt Ihnen in sehr schönes Stärken-Schwächen-Profil Ihrer Intelligenz zusammen, d.h., dass Sie wissen, worin Sie sich fordern müssen und in welchen Bereichen eine Förderung notwendig ist, wenn Sie das wünschen. Im Beratungs-und Auswertungsgespräch sollten Sie Zeit für Ihre konkreten Fragen haben und  ebenfalls konkrete Hinweise für Ihren weiteren Lebensweg bekommen. Selbstverständlich müssen Sie die Ergebnisse des Tests auch in schriftlicher Form erhalten.

Bitte klicken Sie hier, um sich über die Intelligenztests für Erwachsene zu informieren. Ein professionell durchgeführter IQ-Test kann Ihnen helfen Zweifel zu beseitigen, endlich Klarheit über die eigenen Fähigkeiten zu schaffen.

In unserem Anschriftenpool können Sie sich über Einrichtungen und Praxen in Ihrer Nähe informieren. Wir helfen aber auch weiter, wenn Sie keine adresse in der Nähe finden. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr und sprechen Sie mit unseren Fachkräften am Beratungstelefon über Ihre evtl. Hochbegabung. Unter der Telefonnummer 09001231245 (Kosten: €1,99/Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunknetz ggfs. abweichend) erreichen Sie auch die MitarbeiterIn für hoch begabte Erwachsene. Sie können selbstverständlich das Gespräch vollkommen anonym führen. Ihre erste Information bevor Sie sich testen lassen oder einen Psychologen aufsuchen.

Im Folgenden lesen Sie einen Teil aus einen Patientenbericht, wenn er Sie anspricht und zum Nachdenken anregt. Dann sollten Sie sich unbedingt mit der Thematik Winkelfehlsichtige Erwachsene beschäftigen. 

 

"... Fast immer stand ich am Rand von der Tanzfläche oder vom Schwimmbecken, wurde bei entsprechend linkischen Versuchen belächelt und kam mir vor wie ein Depp“, zumal ich nicht wusste, woran mein Unvermögen lag. Dies hat seinerzeit tiefere Spuren in meiner psychischen Befindlichkeit hinterlassen. ... Durch Kontakte in einer Elterninitiative hochbegabter Kinder wurde ich auf einen diskutierten Zusammenhang zwischen monokularem Sehen und Hochbegabung aufmerksam wie auf Therapeuten, die sich dieser Sehstörung annahmen. (Anm.: Mein IQ liegt bei 155 – ist aber nicht wirklich wichtig – wichtig war die andere Konsequenz.) Bei dem auf diesem Weg kennengelernten Augenarzt bekam ich dann eine Brille, die mit insgesamt 15 Prismen eine ausreichende Sehkorrektur anstrebt. Seitdem sind mir viele Alltagsverrichtungen leichter geworden, Kopf- und Nackenschmerzen beim Autofahren entstehen nicht mehr und sogar ein wenig Tanzen habe ich gelernt".

 

  Nehmen Sie die Möglichkeit wahr und sprechen Sie mit unseren Fachkräften am Beratungstelefon über Ihre evtl. Hochbegabung. Unter der Telefonnummer 09001231245 (Kosten: €1,99/Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunknetz ggfs. abweichend) erreichen Sie auch die MitarbeiterIn für hoch begabte Erwachsene. Sie können selbstverständlich das Gespräch vollkommen anonym führen. Ihre erste Information bevor Sie sich testen lassen oder einen Psychologen aufsuchen.

 

 

Back to Top