Talente finden

logios.de

Die gesellschaftspolitische Plattform zur Entdeckung und Förderung von Begabungen und Talenten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Deutschland und Europa.

... für ErzieherInnen, LehrerInnen, TherapeutInnen die mit begabten und hochbegabten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen arbeiten.

Sie haben ein hoch begabtes oder überdurchschnittlich begabtes Kind in Ihrer Kita, Ihrer Klasse oder Ihrer Praxis? Sie arbeiten mit hoch begabten Erwachsenen. Sie haben Fragen bzgl. eines hochbegabten Schülers, eines überdurchschnittlich begabten Vorschulkindes?

probleme kinderWelcher Berater bzw. Therapeut hat nicht schon im Laufe seiner Tätigkeit feststellen müssen, es gehe ihm der Überblick verloren. Ohne eine genaue Definition des Begriffes „Supervision“ vorzunehmen, kann man jedoch sagen, Supervision ist ein Weg um den Überblick zurück zu bekommen. Ein Supervisor und ein Supervisand sprechen gemeinsam über eine Situation, z.B. aus der Beratung oder Therapie, der Supervisor, eine neutrale fachlich versierte Person und der Supervisand, eine in die Situation verwickelte Person, die den Durchblick bekommen möchte. Traditionell fand die Supervision immer als persönliches Gespräch statt. Im Zeitalter von Multimedia haben wir das Telefon oder das Internet als alternativen Kommunikationsträger mit vielen Vorteilen entdeckt, z.B. erreicht das Gespräch eine neue Dimension der Offenheit, bedingt durch die (anonyme) Art des Kontaktes. Auch die Entfernung zwischen Supervisor und Supervisand wird durch das Telefon oder das Internet nicht zum Hindernis. Aus diesen Gründen können wir Ihnen eine 

  •  Supervision per Telefon,
  •  Supervision Online anbieten.

Solch eine Supervision kann aber auch dazu beitragen eigene Ressourcen zu erkennen, Ziele zu vereinbaren und die bestehende Situation zu analysieren und zu reflektieren, Stress abzubauen und neue Wege zu finden. Auch einen vernünftigen Ausgleich zwischen Berufs- und Privatleben herzustellen, kann durchaus der Grund sein eine Supervision durchzuführen.

 

Ablauf der Supervision:

  1. Sie füllen unser Anfrageformular aus und senden uns dieses per Post oder Mail zu. Wichtig hierbei ein kurzer Abriss der Problemstellung und mögliche Terminvorschläge zur Supervision.
  2. Sie erhalten schnellstens unser Angebot mit allen relevanten Daten und den entstehenden Kosten.
  3. Nach Annahme des Angebotes Ihrerseits kann es losgehen mit der Supervision. Im Rahmen der tel. Supervision erhalten Sie von uns einen Anruf. Sollten Sie sich für die Online-Version entschieden haben, so erhalten Sie eine ID-Nummer und loggen sich bitte über das nachstehende Portal ein.

 

Portal Online Supervision, hier öffnen

Back to Top